Samstag, 12.06.2021

Stanislav Makarov folgt auf Kuypers

makarov.jpg

 

Beim 1. FC Wassenberg-Orsbeck ist die Trainerfrage geklärt. Stanislav Makarov tritt die Nachfolge von Sven Kuypers an, der seit April in den Niederlanden arbeitet.

„Wir haben einen erfahrenen Trainer gesucht“, sagt FC-Vorsitzender Manfred Sieg. Makarov hatte erfolgreich in Millich gearbeitet und war bis Oktober 2020 in Ratheim tätig. FC-Vorstand und Trainer hatten ausführliche Gespräche geführt und waren dann überein gekommen, zunächst für ein Jahr zusammenzuarbeiten.

„Mein persönliches Ziel ist der Aufstieg in die A-Liga“, sagt Manfred Sieg. Der Vorsitzende geht davon aus, dass Trainer und Spieler unter den ersten drei Teams der B-Liga mitspielen wollen.

„Alle Spieler bleiben“, freut sich der Vorsitzende. Hinzu kommen zwei Spieler mit Bezirksliga-Erfahrung. Robin Bannert war bereits vor einigen Jahren für den FC auf Torejagd gegangen; zuletzt spielte er in Ratheim. Von Sparta Gerderath wechselte Sven Heimhalt nach Orsbeck, wo er demnächst auch wohnen wird.


Samstag, 12.06.2021

Zusammensetzung Jugendmannschaften

 

Die Planungen für die Saison 2021/2022 laufen aktuell auf Hochtouren. Wir sind unglaublich stolz, dass wir für die kommende Saison alle Altersklassen besetzt haben und insgesamt geniale 14 Mannschaften gemeldet haben!
In der Übersicht:
 

  1. A-Jugend: 1 Team mit den Jahrgängen 2003 & 2004
  2. B-Jugend: 1 Spielgemeinschaft mit Sv Adler Effeld, Jg. 2005 & 2006
  3. C-Jugend: 1 Team mit den Jahrgängen 2007 & 2008
  4. D-Jugend: 2 Teams, D1 Jahrgang 2009, D2 Jahrgang 2010
  5. E-Jugend: 3 Teams, E1 Jahrgang 2011, E2 Jahrgang 2012, E3 gemischt
  6. F-Jugend: 4 Teams; Jg. 2013 & 2014, F1-F4 gemischt
  7. Bambinis: 2 offizielle Teams, ca. 40 (!!) Kinder, Jg. 2015 und jünger

Diese Menge an Spieler müssen auch trainiert werden und dafür stehen uns in der kommenden Saison phänomenale 38 Trainer zur Verfügung.

Das ist einfach nur der Wahnsinn und wir könnten stolzer nicht sein. Wir freuen uns auch ungemein auf die Zusammenarbeit mit der SV Adler Effeld - Jugendabteilung in der B-Jugend als SG Effeld-Wassenberg-Orsbeck!

Wollt ihr auch in einem der tollen Mannschaften spielen? Meldet euch beim Trainer! Die Trainingszeiten und Kontaktdaten findet ihr auf unserer Homepage!

Bitte haltet euch an die genannten Vorgaben, damit ihr wieder das Training der Kids verfolgen könnt!

 


Donerstag, 03.06.2021

Eröffnung des Kunstrasenplatzes im Sportpark

KunstrasenUebergabe.jpg

Bürgermeister Marcel Maurer (Mitte mit Ball) mit Harald Eifert, Stadtsportverband, Marie-Caroline Thom und Joachim Scheller, Planungsgruppe Scheller, Stadtkämmerer Willibert Darius, Manfred Sieg, 1. FC Wassenberg-Orsbeck, Josef Willmes und André Bartels, beide Strabag-Sportstättenbau (v.l.).
Foto: Stadt Wassenberg


Die Rheinische Post berichtet in ihrem Artikel über die Fertigstellung des Kunstrasenplatzes und den weiteren Fortschritt der Baumaßnahmen an der neuen Sportstätte in Orsbeck.

Hier gehts zum Artikel der Rheinischen Post


Mittwoch, 02.06.2021

Check-In am Sportplatz

 

Liebe Fans,

da die Corona-Zahlen sich positiv entwickeln, freuen wir uns euch mitteilen zu können, dass ab Donnerstag 03.06.21 wieder Zuschauer auf der Anlage willkommen sind!

Allerdings gelten dafür gewisse Voraussetzungen:
 

  1. Zutritt nur nach online Check-In
  2. Maskenpflicht auf der Anlage
  3. Einhaltung der Abstandsregeln

Das einchecken läuft über die Check-In App des Fußballverband Mittelrhein (FVM), die aufgerufen wird am Smartphone, indem man einen QR Code am Eingangsbereich einscannt und sich per Browser https://fvm-checkin.app/fcwassenbergorsbeck registriert.

Wie das genau funktioniert, haben wir im folgenden Video demonstriert. Die Jugendspieler die am Training teilnehmen brauchen nicht registriert werden, diese sind über die Liste vom Trainer registriert.

Eure Daten werden nicht weitergegeben (nur auf Anforderung ans Gesundheitsamt falls eine Coronainfektion aufgetreten ist auf der Anlage während eurer Anwesenheit) und nach gesetzlicher Vorgabe nach 2 Wochen wieder gelöscht.

Bitte haltet euch an die genannten Vorgaben, damit ihr wieder das Training der Kids verfolgen könnt!

Wir freuen uns auf euch!

Der Vorstand

 


Mittwoch, 02.06.2021

Einweihung Kunstrasen E2

 

Da sie die allererste Mannschaft war die den Kunstrasen betreten durfte, musste die E2 dieses Ereignis natürlich entsprechend in Szene setzen.

Jedes Kind wurde also vom "Stadionsprecher" und Trainer Frank Fischer ausgerufen und die Jungs liefen auf den neuen Kunstrasen ein. Dabei konnten sie die tollen Trainingsanzügen der Firma Anton Muckel Gerüstbau GmbH (die es bereits Weihnachten als Geschenk gab) endlich standesgemäß präsentieren.

Danke an den Jugendleiter Daniel Geers für den Videoschnitt und an Trainer Jörg Heinrichs für die Aufnahmen. Tolle Sache!


Sonntag, 30.05.2021

Endlich wieder Fussball

wiederTraining.jpg

 

Dieses Gefühl nach langer Zeit endlich mit den Kumpels auf den nagelneuen Kunstrasenplatz zu kicken:

UNBEZAHLBAR

Manche Sachen kann man nicht kaufen, die gibt es nur beim 1. FC Wassenberg-Orsbeck 09/19!

Wollt ihr auch auf dieser tollen Anlage kicken? Dann kommt zum Probetraining. Infos gibt es beim Jugendleiter!


Donnerstag, 27.05.2021

Aktuelle Informationen zum Trainingsbetrieb

NeuerPlatz.jpg

 

Yeah! Es ist offiziell!

Ab Donnerstag 27.05.21 startet der Trainingsbetrieb der Jugend wieder und wir dürfen auf dem Kunstrasen in Orsbeck!

Die E2 und die D-Jugend haben, gefolgt von der A-Jugend, die Ehre als erstes den neuen Kunstrasen zu benutzen (weil sie rein zufällig nun mal am Donnerstag Training haben, aber am Freitag folgen schon alle anderen Teams.

Wir können es kaum abwarten!


Samstag, 22.05.2021

F2 im Wald

WaldlaufF2_22052021.jpg

 

Wingertsberg gesperrt, Orsbeck noch nicht freigegeben, was macht man denn da?
Na klar, Waldlauf!

Unsere F2 trotzte das herbstliche Wetter und hatte riesig Spaß bei Gleichgewichtsübungen, Sprints bergauf und kleine Wettkämpfe.
Stolze 4,85Km und 290 Höhenmeter kamen dabei rum!

Tolle Leistung, Jungs!


Montag, 17.05.2021

Aktuelle Informationen zum Trainingsbetrieb

coronanew.jpg

 

Aufgrund des Beginns der Bauarbeiten am Wingertsberg ruht der (aktuell eh eingeschränkte) Trainingsbetrieb der Jugendabteilung ab Montag 17.05.2021.

Die Bauabnahme und anschließende Übergabe des Kunstrasenplatzes an den Verein ist in ca. 1,5 Wochen geplant, sodass wir aktuell davon ausgehen noch in der Woche nach Pfingsten unseren Trainingsbetrieb wieder aufnehmen zu können, dann endlich auf unserem neuen Kunstrasen!

Und jetzt heißt es nicht nur deswegen Daumen drücken, sondern auch dafür dass die 7-Tages-Inzidenz weiterhin unter 100 bleibt, damit wir dann wieder in 20er Gruppen trainieren dürfen!


Donnerstag, 13.05.2021

Draußen muss drin sein

dfb_petition.jpg

 

Der Deutscher Fußball-Bund hat mit seinen Regional- und Landesverbänden, darunter der FVM, eine gemeinsame bundesweite Petition und Kampagne für den Amateur- und Breitensport mit dem DOSB gestartet.

Unter der Überschrift "Draußen muss drin sein" fordert die Initiative die schnellstmögliche Wiederzulassung des organisierten Sportbetriebs unter freiem Himmel, zunächst im Training, anschließend im Wettkampfbetrieb.

Nicht nur die mehr als sieben Millionen Mitglieder in rund 24.500 Vereinen des DFB sind in den nächsten drei Wochen aufgerufen, die Petition und ihr Vorhaben zu unterstützen. Auch die Mitglieder, Vereine und Verbände anderer Sportarten sowie alle Sportbegeisterten in Deutschland können mit ihrer Teilnahme an der einfach auszufüllenden Online-Petition dem Amateur- und Breitensport eine gemeinsame Stimme geben.

Mehr Informationen: draussen-muss-drin-sein-dfb-und-dosb-starten-petition-fuer-amateursport

Direkt zur Petition: https://www.dfb.de/petition/


Samstag, 01.05.2021

Aktuelle Informationen zum Spielbetrieb

coronanew.jpg

 

Durch die Änderungen im Infektionsschutzgesetz und die weiterhin erhöhte 7-Tages-Inzidenz im Kreis Heinsberg, ergeben sich für unser Trainingsbetrieb leider weitere Einschränkungen. Trotz sämtliche Experten-Meinungen, dass der Amateur-Sport im Freien kein Pandemie-Treiber ist, hat die Politik anders entschieden.

Demnach ist ab sofort für Kinder bis maximal 14 Jahre nur noch das kontaktlose Training in Gruppen von höchstens 5 Kindern erlaubt. Trainer bzw. Aufsichtspersonen müssen zudem einen beglaubigten Corona-Negativtest vorzeigen können der nicht älter als 24 Stunden ist.

Positiv ist festzuhalten, dass die Privilegierung für den Sport in Gruppen für Kinder bis 14 Jahre nicht ganz weggefallen ist, selbst bei sehr hohen Inzidenzwerten. Aber die beschriebene Regelung geht aus unserer Sicht erstens an der Wirklichkeit von Sportvereinen und zweitens am natürlichen Bewegungsverhalten von Kindern vorbei. Ob für Gruppen von 5 Kindern der geforderte Aufwand (Kontaktnachverfolgung, Einlassregelung, tagesaktuell getesteter Übungsleiter) für unsere ehrenamtliche Trainer leistbar ist, ist fraglich.

Dies zu beurteilen, überlassen wir jeden Trainer für sich und verstehen es, wenn es aus beruflichen und zeitlichen Gründen einfach nicht passt. Wir freuen uns über jedes Team, das weiter macht und glauben auch, dass viele weitermachen werden.

Daher gilt an dieser Stelle wie immer, ob und wie der Trainingsbetrieb der jeweiligen Mannschaften fortgeführt wird, erfahren die Spieler und Eltern bzw. Erziehungsberechtigte vom jeweiligen Trainer direkt.

In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund!


Freitag, 23.04.2021

neuen Corona-Regeln

 


Donnerstag, 22.04.2021

Update neuer Kunstrasen

img-20210421-wa0010.jpg

 

Am gestrigen Mittwoch hat das Verlegen des Kunstrasens endlich begonnen.

Damit nimmt der Bau des Kunstrasen Fahrt auf und die Fertigstellung rückt immer näher. Wir können es kaum erwarten, positive Nachrichten kann man gut brauchen in der heutigen Zeit.
 


Dienstag, 20.04.2021

neuer Kunstrasen

kunstrasen.jpg

 

Am Sportplatz in Orsbeck sind wir nun auf die Zielgerade eingebogen! Die Tribüne steht, der Untergrund ist fertig, Pflasterarbeiten sind weitestgehend fertig, fehlt nur noch das Grün vom Kunstrasen!

Und damit soll tatsächlich in der kommenden Woche begonnen werden! Wenn alles läuft wie geplant, wird Anfang Mai der Ball bereits rollen!

Wir können es kaum erwarten, positive Nachrichten kann man gut brauchen in der heutigen Zeit.
 


Suche