Donnerstag, 02.12.2021

Geschenkidee

weihnachtsgeschenk2021.jpg

 

Sucht ihr noch ein passendes Weihnachtsgeschenk für das fußballverrückte Kind?
Wie wäre es mit einem Fußballcamp!

Auch in 2022 führen wir wieder unser bekanntes und erfolgreiches Feriencamp in Zusammenarbeit mit Fussballschule Grenzland durch! Und nicht nur das, 2022 wird es erstmalig ein separates Torwartcamp nur für die Torhüter geben! 2 Fußballcamps in einer Woche, die neue Anlage macht's möglich!

Zur Anmeldung geht es hier lang:
Fußballcamp (11.04.22-15.04.22, 119€): Anmeldung Fussballcamp
Torwartcamp (12.04.22-15.04.22, 149€): Anmeldung Torwartcamp

Wir freuen uns auf euch!

Bei beiden Camps ist folgendes enthalten:

  • Täglich mehr als 4 Stunden Fussballtraining in Gruppen von ca. 15 Kindern bzw. Täglich mehr als 4 Stunden Torwart-Training in Gruppen von maximal 8 Kindern
  • Trainer-Team mit professionellen Trainern der Akademien von Proficlubs und Ex-Profis
  • Torwart-Training wird im Camp angeboten
  • Täglich warmes Sportler-Mittagessen
  • Isotonische Getränke und Camp-Trinkflasche
  • Tolles JAKO-Camp-Trikot
  • Schussgeschwindigkeitsmessung
  • Von allen Trainern unterschriebene Urkunde
  • Rabattgutschein für den niederländischen Freizeitpark Toverland
  • Rabatt- und Gratis-Waffel-Gutschein für das Gartencenter Leurs in Venlo (NL)

 


Dienstag, 30.11.2021

Weihnachtsfeier G-Jugend

NikolausGJugend2021.png

 

Am Samstag feierten unsere allerjüngsten Bambini der Jahrgänge 2017 & 2018 ihre Weihnachtsfeier und das Trainerteam ist sehr glücklich, wie der Tag abgelaufen ist.

Alle hatten unglaublich viel Spaß: Es wurden einige Spiele gespielt, Tänze getanzt, gekickt, lecker gegessen und natürlich kam uns dann als Highlight auch noch der Nikolaus besuchen.

Wir hoffen die Kids hatten alle eine wundervolle Zeit und auch wenn wir aufgrund von Corona einige Maßnahmen einhalten mussten, finden wir, dass es eine gelungene Weihnachtsfeier war.

Am meisten haben sich die Kinder natürlich über die Geschenke gefreut: Sporttasche, Trinkflasche, Ball und Schokolade


Dienstag, 30.11.2021

Ergebnisse

Ergebnis_27112021.jpg

 

Am Samstag waren wieder einige Rurtalkämpfer unterwegs.

Das Glück ist mit den Tüchtigen, sagt man. Nach einigen harten Wochen war es heute für unsere F1 endlich soweit. Von Anfang an waren wir präsent auf dem Platz, wir hatten schon beim aufwärmen das Gefühl, hier und heute brennt der Baum.Und so sind wir absolut verdient als Sieger mit einem 5:3 vom Platz gegangen. Was ist heute besonders aufgefallen?
Das Team stimmt, sei es bei Auswechselungen, sei es wir kämpfen miteinander, beim jubeln oder auch beim ärgern über Gegentore. Weiter so!

Die F2 war stark ersatzgeschwächt unterwegs und zeigte dennoch eine gute Leistung. Sie ging in Führung und machte ordentlich Druck, sie vergaß dabei aber trotz zahlreicher Chancen das Tor zu treffen. Und die alte Weisheit besagt, wenn du die Dinger selber nicht machst, fängst du dir sie hinten. Das Trainerteam war trotzdem mit der -2 bis 3 Tore zu hohe- Niederlage gegen FC Union Schafhausen mit der Leistung zufrieden, da jedes Kind ein hohes Maß an Einsatz und Spielfreude gezeigt hat.

Die F3 war zu Gast bei der SG Kuckum/Rath-Anhoven 2. Dort fanden wir nicht so gut ins Spiel und lagen leider schnell mit 0:3 hinten. Danach wurden wir so langsam wach und kämpften um jeden Ball. Trotz der starken Leistungssteigerung holten wir diese 3 Tore nicht mehr auf und mussten uns am Ende mit 11:6 geschlagen geben.

Die F4 zeigte heute starkes Spiel beim TuS Rheinland Dremmen. Anfangs lagen wir zwar schnell mit 0:1 hinten, aber der Anstoß brachte direkt den Ausgleich. Von da an ging es Hin und Her und wir konnten mit 5:2 in die Pause gehen. Nach der Pause hatte wir erst Probleme wieder ins Spiel zu finden und bekamen das 5:3 rein.
Ab da haben wir aber keine Torchancen mehr zugelassen und verteidigten mit Herzblut den verdienten Sieg.

Unsere C-Jugend ließ sich auswärts vom Gegner zu oft aus der Konzentration bringen und fand dadurch nicht richtigen ins Spiel und unterlag dadurch knapp mit 0:1.


Mittwoch, 24.11.2021

2G Corona Regelung

2GCorona.jpg

 

Aufgrund der seit heute gültigen neuen CoronaschutzVO des Landes NRW dürfen wir mit sofortiger Wirkung nur noch Zuschauer und Teilnehmer auf die Anlage lassen die entweder geimpft oder genesen sind.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder bis einschließlich 15 Jahren, hier ist kein Nachweis erforderlich.

Das bedeutet, dass sowohl Gastmannschaften, jegliche Zuschauer, Eltern als auch Trainer beim Betreten der Anlage einen Nachweis über die vollständige Impfung bzw. der Genesung (max. 6 Monate) einen Vereinsverantwortlichen vorzeigen müssen.

Zudem sind wir gesetzlich angehalten uns stichprobenartig auch einen Lichtbildausweis zeigen zu lassen.

Wir bitten unsere Gäste diese Unterlagen beim Betreten bereit zu halten, damit alle zügig das Gelände betreten können.

Eltern unserer Jugendspieler bitten wir die Trainingseinheiten möglichst nicht zu besuchen um damit den verantwortlichen Trainer zu entlasten. Kinder dürfen auf dem Parkplatz abgesetzt und wieder abgeholt werden, ohne Nachweis seitens der Eltern, sofern die Eltern das Auto nicht verlassen.

Wir verstehen, dass diese Regelung Umstände und Wartezeiten verursachen kann, bitten jedoch um Verständnis. Das nicht einhalten dieser Vorgaben kann zu empfindlichen Strafen führen, sowohl für den Verein als den Besucher. Wir freuen uns jedenfalls, dass der Spiel- und Trainingsbetrieb nicht wie Ende 2020 ausgesetzt wird und sind überzeugt, dass wir auch diese Hürde gemeinsam meistern.

Wir bedanken uns im Voraus für euer Verständnis und freuen uns euch auf unserer Anlage begrüßen zu dürfen.


Dienstag, 16.11.2021

Trikotsatz A-Jugend

Pachel20211116.jpg

 

Seit etlichen Jahren schon ist Werner Pachel nicht nur ein geschätztes Mitglied unseres Vereins, sondern mit seiner Firma Pachel IT-Solutions GmbH auch schon seit jeher ein treuer Sponsor. Sei es Bandenwerbung, Aufwärmshirts für die 1. Mannschaft oder Trikots für die F1 und F2, Werner unterstützt uns wo er nur kann.

So auch diese Saison, wo er unsere A-Jugend mit einem neuen Satz Trikots ausgestattet hat. Als Dankeschön wurde ihm vom Kapitän der U19, Damien, vor dem gestrigen Spiel ein eingerahmtes Trikot samt aktuelles Mannschaftsfoto überreicht.

Vielen Dank im Namen des gesamten Vereins für deinen großen Support, Werner!


Montag, 15.11.2021

222 Getränkeflaschen für die Jugendabteilung

Flaschen.jpg

 

Seit etlichen Jahren besteht eine enge Partnerschaft zwischen dem 1.FC Wassenberg-Orsbeck und dem Teamsportausstatter aus Erkelenz, sämtliche Bekleidungen und Zubehör werden dort von uns geordert und stets zur vollsten Zufriedenheit bedruckt und ausgeliefert. So haben wir auch einen dort betriebenen vereinseigenen Shop, wo jeder zu günstigen Konditionen Sachen aus unserer Vereinskollektion bestellen kann.

Seit der Übernahme durch Christian Fleßers im Januar diesen Jahres und die Umbenennung in F-Sport Erkelenz hat sich diese Zusammenarbeit sogar noch intensiviert!

So haben sich der Jugendleiter Daniel Geers und Christian vor einigen Wochen zusammengetan und überlegt, wie man unsere riesige Jugendabteilung noch unterstützen kann. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, sagenhafte 222 Getränkeflaschen -für jedes Kind eins- und für jede Mannschaft einen Flaschenhalter von JAKO wird F-Sport Erkelenz uns kostenlos zur Verfügung stellen!

Im Namen der gesamten Jugendabteilung möchten wir uns herzlichst bei Geschäftsführer Christian, sowie Kevin Lettow und das gesamte Team von F-Sport Erkelenz bedanken für diese unglaublich großzügige Geste und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit, die wie gewohnt sehr eng und freundschaftlich sein wird.

Wie der Kaiser selbst einst sagte, "Ja, ist denn heut scho Weihnachten?!", werden die Kids sich sicherlich riesig über dieses vorzeitige Geschenk freuen.

Danke!!


Mittwoch, 10.11.2021

Mitgliederversammlung

 

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Freitag, den 19. November 2021,
um 19:30 Uhr in der Betty-Reis-Gesamtschule statt.

 
Freitag, 19. November 2021, 19.30 Uhr
im Forum der Betty-Reis-Gesamtschule
(Birkenweg 2, 41849 Wassenberg)
 

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Gedenken der Verstorbenen
  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
  4. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder
  5. Bestimmung eines Protokollführers
  6. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
  7. Sportlicher Bericht des Geschäftsführers
  8. Bericht des Jugendleiters
  9. Bericht des Kassierers
  10. Bericht der Kassenprüfer
  11. Entlastung des Vorstandes
  12. Tätigkeitsbericht des Ehrenamtsbeauftragten
  13. Berichte der Abteilungen AH Wassenberg und AH Orsbeck
  14. Wahl des Versammlungsleiters
  15. Neuwahl des Vorstandes gem. § 10 Nr. 1 der Satzung
  16. Wahl der Kassenprüfer
  17. Bestätigung des Jugendvorstandes
  18. Wahl des Ehrenamtsbeauftragten gem. 11a/1 der Satzung
  19. Würdigung „Gründung des ehem. Vereins SV Blau-Weiß Orsbeck 1919“
  20. Zentrale Sportanlage Wassenberg-Orsbeck
  21. Verschiedenes

Mit sportlichem Gruß

Manfred Sieg
1. Vorsitzender

Sonntag, 08.11.2021

Ergebnisse

Ergebnis_08112021.jpg

 

Da kurzfristig ein Spiel ausfiel und die anderen spielfrei hatten, vereinbarten unsere Trainer kurzfristig ein Freundschaftsspiel: Wassenberg-Orsbeck U9 (F1) gegen Wassenberg-Orsbeck U10 (E2/E3) stand am Samstag auf dem Program. Für die F1 bedeutete das: Größeres Spielfeld, größere Gegner und längere Spielzeit.

Es war ein erstklassiges und faires Freundschaftsspiel, was beide Mannschaften viel gebracht hat. Sie gingen beide konzentriert in die Partie, die F1 konnte schon was Druck ausüben und war mutig in den Zweikämpfen! Natürlich hielt sich die E2 stellenweise auch etwas zurück. Das soll aber keinesfalls die Leistung der F1 schmälern, die einige gute Spielzüge zeigte und den Torwart der E2 zu einigen Glanzparaden zwang.

Am Ende setzte sich unsere U10 gegen der U9 durch, indem sie ihre körperliche Überlegenheit ausspielten und einige sehr gute Kontern setzten. U10 vs U9 4:2 war es am Ende und auf beiden Seiten sah man zufriedene Gesichter.


Samstag, 06.11.2021

Einlaufkinder Regionalliga

Nach dem erfolgreichen Spiel am Vormittag traf sich unsere U11 zur Mannschaftsfahrt. Ziel war das Waldstadion in Wegberg-Beeck, die als Gäste den SV Rödinghausen erwarteten. Mit 25 Kids machten wir uns auf den Weg nach Beeck, wo wir herzlich empfangen wurden. Unsere Kids durften zusammen mit den Spielern und den Schiedsrichtern auf das Spielfeld einlaufen. Anschließend wurden wir mit Pommes und Getränken versorgt.

Frisch gestärkt schauten wir uns das Spiel an und die Jungs blickten gespannt auf den Rasen. Ein spannendes und kämpferisches Spiel der Gastgeber wurde am Ende mit einem Punkt belohnt. Das Tor in der Nachspielzeit wurde von allen wie ein Sieg gefeiert.

Abschließend feierten die Jungs die Spieler und die ließen es sich nicht nehmen, um mit unseren Kids abzuklatschen. Es war ein schönes Erlebnis für die Kids. Ein großes Dankeschön an den FC Wegberg Beeck 1920 e. V..


Samstag, 06.11.2021

Ergebnisse

Ergebnis_06112021.jpg

 

Samstag war wie immer sehr viel los in der Jugendabteilung.

Heute hat unsere F2 ihr erstes Spiel der Wintersaison gegen TuS Jahn Hilfarth 1920 e.V. gespielt. In einer ausgeglichenen, teilweise körperbetontem Spiel ging es gerecht 3:3 aus. Unsere U9-2 zeigte stellenweise tolle Spielzüge und was immer wieder sieht, ist wie die Kids sich weiterentwickeln. Weiter so!

Die Rurtalkämpfer der F3 & F4 trafen auswärts auf die SG Süsterseel-Selfkant F2 & F3. Die F4 startete gegen deren F3. Das Spiel verlief lange Zeit auf Augenhöhe und wir gingen mit 3:3 in die Pause. Unsere Gegner kamen besser aus der Pause zurück und gingen 3:4 unglücklich in Führung. Trotz starker Leistung jedes einzelnen verloren wir am Ende mit 3:7.

Unsere F3 stand dann der F2 gegenüber. Wir konnten schnell 1:0 in Führung gehen dann gelang dem Gegner der Ausgleich. Dieses Gegentor wirkte auf die Mannschaft wie ein Weckruf und ab da bestimmten wir das Spiel und gingen mit 3:1 in die Pause. Nach der Pause machten wir da weiter wo wir auf gehört hatten und gewannen am Ende hochverdient mit 8:3.

Die E1 spielte gestern gegen die Mannschaft vom 1. FC Rheinland Übach. Unsere Jungs setzen den Gegner direkt unter Druck und kamen schnell zu den ersten Toren. Leider war die Chancenverwertung nicht optimal, da man viele gute Chancen ausgelassen hat und der Gästetorwart gute Paraden zeigte. In der zweiten Halbzeit machten die Jungs weiter und erzielten schöne Treffer. Am Ende war es ein verdienter 9:2 Sieg und Auftakt für einen schönen Nachmittag. Dazu später mehr.

Das letzte Spiel des Tages war zugleich ein Topspiel. Unsere U13 traf in der Sonderstaffel auf den Kreispokalsieger 1. FC Heinsberg-Lieck U13. Die spielerisch starken Löwen aus der Kreisstadt setzten unsere Rurtalkämpfer ordentlich unter Druck und weil wir nicht clever agierten, hielten wir nur dagegen und kamen nicht zum Fußballspielen. Das 0:1 zur Pause war zwar verdient aber dennoch unglücklich. Nach der Pause ein völlig anderes Bild. Unsere Jungs übernahmen das Heft und hatten in Halbzeit 2 das Mittelfeld unter Kontrolle und kombinierten sich zu verschiedenen Torchanchen. Leider war genau wie beim Gast vor der Pause die Chancenverwertung nicht optimal, sodass am Ende das 1:1 auf jeden Fall leistungsgerecht war. Damit ließ der Gegner erstmalig Punkte liegen in dieser Saison und fühlte es sich für die D1 definitiv wie ein Sieg an.


Freitag, 07.11.2021

Ergebnisse

Ergebnis_05112021.jpg

 

Bereits am Freitag spielten 2 Teams unserer Rurtalkämpfer, die E3 und D2. Von Anfang an zeigten die Kids der E3 gegen 1. FC Heinsberg-Lieck eine erstaunlich gute Ordnung auf dem Platz. Jeder war konzentriert und vor allem jeder wollte anscheinend gewinnen. Zwar war Lieck individuell stärker und auch körperlich überlegen, aber das alles haben unsere Jungs als Mannschaft ausgeglichen. Nach dem frühen 1:0 für HS-Lieck haben unsere Jungs Willen und Moral bewiesen. Sie zeigten tolle Spielzüge und haben viele Torchancen kreiert und gewannen am Ende verdient 6:2.

Die D2 spielte auswärts gegen den älteren Jahrgang unseres Nachbarns SV Helpenstein 1991 e.V.. Trotz des teilweise deutlichen körperlichen Unterschieds zeigten unsere Rurtalkämpfer eine gute Partie und das Spiel war lange Zeit sehr ausgeglichen. Als schon alles nach einem Unentschieden aussah, gab der Schiedsrichter in der 5. Minute der Nachspielzeit (!) einen -nach Aussage der Zuschauer unberechtigten- Freistoß und dieser segelte wie bei einem Flipper unglücklich ins Tor. Entsprechend niedergeschlagen waren unsere Jungs durch die 2:1 Niederlage aber die Leistung war dennoch sehr ansprechend. Macht so weiter!


Samstag, 30.10.2021

Ergebnisse

Ergebnis_30102021.jpg

 

Heute bestritten die Rurtalkämpfer 1 Freundschaftsspiel und 3 Teams starteten in ihre Leistungsklassen.

Die F1 hatte heute ein tolles, körperbetontes und enges Freundschaftsspiel zwischen zwei gleich starken Mannschaften gegen TuS Germania Kückhoven F1. Sie musste an ihr Limit gehen, gegen Wind & Wetter und einen echt starken Gegner und konnte sich schlussendlich nicht belohnen für einen echt tollen Auftritt. Am Ende stand es 5:4.

Die U13 startete in der Sonderstaffel gegen TuS Jahn Hilfarth. Auf dem schweren Platz in Hilfarth fand sie nicht gut ins Spiel und brauchte ein Weckruf in Form eines Gegentors. Danach fing sie sich aber, vergaß nur die vielen Torchancen zu verwerten und verschoss sogar einen Elfer. Dennoch nahmen sie 3 Punkte mit heim, dank eines 2:1 Sieges.

Die U12 traf in der Leistungsstaffel 1 auf SV Schwanenberg D2. Sie war auch noch nicht wirklich da aus den Herbstferien und gestaltete das Spiel lange Zeit unnötig knapp. Dennoch zeigte sie sich effektiv bei der Chancenverwertung und gab es ein am Ende hochverdienter Sieg.

Unsere C-Jugend spielt ebenfalls Sonderstaffel und damit wie die U13 um die Kreismeisterschaft. Leider verschliefen sie die ersten Halbzeit gegen SC Wegberg komplett und liefen dadurch einen Rückstand hinterher. Auch wenn die 2. Halbzeit viele Male besser war, schaffte sie es nicht ihre guten Torchancen zu verwerten und mussten sich am Ende mit dem bereits zur Pause feststehende Ergebnis von 0:3 abfinden


Donnerstag, 14.10.2021

Futziball

fuzziball2021.jpg

 

Der erste Herbst-Block unseres Futziball-Angebots war ein voller Erfolg!

16 Familien trafen sich in 2 Gruppen 1x die Woche in der Sporthalle Orsbeck und lernten dort, unter der Anleitung einer erfahrenen Trainerin von unseres Partners Futziball, spielerisch mit Mama und/oder Papa die ersten Schritte im Fußball.
Nach dem Abschluss des Herbst-Blocks der „roten Welt“ bekamen alle Kinder eine Urkunde und Übungen für zuhause.

Nach den Ferien geht es weiter mit unserem Winter-Block.
Habt ihr auch Interesse mit euren Sprösslingen teilzunehmen?
Hier geht es zur Anmeldung: Anmeldung Futziball


Samstag, 09.10.2021

neue Jugendtore

fjugend2_02102021.jpg

 

Wachstum bedeutet automatisch Investition. Da unsere Jugendtore schon alt waren und nicht mehr der DIN Norm entsprechen (Kippsicherung), war es höchste Zeit für neue Tore. 4 tolle neue Jugendtore von anstoss24 zieren jetzt unseren Kunstrasenplatz.

Wir bedanken uns beim Hauptverein und bei der Stadt für die Kooperation.

2 alte Jugendtore werden wir noch mit einer Kippsicherung nachrüsten lassen (die anderen beiden sind nicht mehr einsatzfähig), sodass wir besonders für das gut frequentierte Freitagstraining dann 6 Tore zur Verfügung haben.


Montag, 04.10.2021

Struktur Vereinsjugendvorstand

 

Am 02.10.2021 fand die Vereinsjugendversammlung statt, wo der neue geschäftsführende Jugendvorstand gewählt wurde. Sie setzt sich für die Dauer der kommenden 2 Jahre wie folgt zusammen:

  • Jugendleiter: Daniel Geers
  • Stlv. Jugendleiter: Marius Schröder
  • Jugendgeschäftsführer: Thomas Wirtz
  • Stlv. Jugendgeschäftsführer: Stefan Becker
  • Jugendkassierer: Roland Niesten
  • Stlv. Jugendkassierer: Jörg Heinrichs

Außerdem wurde dort eine Änderung der Jugendordnung vorgeschlagen und zugestimmt: Um dem aktuellen Wachstum in der Jugend (225 Kinder und 13 Teams) gerecht zu werden und die Jugendleitung zu entlasten, wird die Jugendabteilung organisatorisch in 3 Bereiche aufgeteilt:
 
  • Basisbereich (G & F-Jugend)
  • Aufbaubereich (E & D-Jugend)
  • Leistungsbereich (C bis A-Jugend)

Diese Bereiche haben allesamt einen vom geschäftsführenden Jugendvorstand benannten Koordinator, der sportlich und organisatorisch Ansprechpartner für Trainer, Eltern und Mitglieder ist. Der geschäftsführende Jugendvorstand benennt dazu die folgenden Personen:
 
  • Basisbereich: Oliver Hauschild
  • Aufbaubereich: Thomas Roeleveld
  • Leistungsbereich: Marius Schröder

Die Koordinatoren werden nach Absprache im Laufe des 4. Quartals 2021 in ihrer Funktion starten.

Zudem wurde die Position des Jugendcheftrainers erschaffen, der verantwortlich ist für die Erstellung, Weiterentwicklung und Überwachung eines sportlichen Konzepts der Jugendabteilung (dieses befindet sich in der Finalisierung). Er ist zudem Ansprechpartner für alle Trainer bei trainings- und spielinhaltliche Fragestellungen.

Der geschäftsführende Jugendvorstand benennt mit sofortiger Wirkung zum Jugendcheftrainer: Klaus Müller.

Sowohl die 3 Koordinatoren als der Jugendcheftrainer gehören dem erweiterten Jugendvorstand an. Der geschäftsführende und der erweiterte Jugendvorstand bilden gemeinsam den Vereinsjugendvorstand. Ein Organigramm zur Verdeutlichung findet ihr hier (Organigramm Jugend).

Wir sind überzeugt auf diese Art eine solide und professionelle Basis für die Zukunft geschaffen zu haben, die es uns erlaubt uns erfolgreich weiter zu entwickeln und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit allen Trainern, Betreuern, Eltern und Kindern, dem Hauptvorstand und der Seniorenabteilung.

Der Jugendvorstand

 


Sonntag, 03.10.2021

Trainigsspiel F2

fjugend2_02102021.jpg

 

Heute gab es einen klaren Sieg (12:0) für unsere Rurtalkämpfer der F2 gegen die Reserve-Mannschaft der SG Randerath-Porselen-Würm-Lindern F1.

Es war ein sehr faires Trainingsspiel, jedenfalls mit viel Rückenwind. Die Trainer hätten sich vielleicht etwas mehr Zusammenspiel statt Alleingänge gewünscht, aber gut, dafür wurde ordentlich an den Dribbling-Skills gearbeitet. Alles in allem war es ein sehr gutes Spiel der F2.

Schönen Sonntag an alle!


Samstag, 02.10.2021

F-Jugend

fjugend1_02102021.jpg

 

Heute hat unsere F1 das 4. und letzte Meisterschaftspiel in der Herbststaffel erfolgreich über die Ziellinie gebracht! Diesmal gegen der gut und energisch verteidigende Mannschaft aus Uevekoven. Wir konnten jedoch 2 Toren erzielen und damit den 2:0 Sieg einfahren! Unsere F1 ist mit 4 gewonnenen Spielen, mit 12 Punkten und einem Torverhältnis von 46:2, Gruppensieger geworden. Starkes Ergebnis!!!

Unsere F2 hat auch 4 Meisterschaftspiele absolviert gegen die F1 Mannschaften aus Birgelen, Ratheim, Effeld-Karken, Kempen-Unterbruch. 2 mal haben wir gewonnen mit 5:1 und 5:0 und 2 mal ging der Sieg an den Gegner mit 1:2 und 1:5. Damit sind wir in einer F1-Staffel von 5 Mannschaften 3. geworden mit 6 Punkten und ein positives Torverhältnis von 12:8. Auch da sind wir sehr zufrieden mit der Leistung unserer Rurtalkämpfer!!!


Samstag, 02.10.2021

Bambini

bambini_30092021.jpg

 

Unsere kleinen Champions ( Jahrgang 2015/2016) haben am Samstag am Spielfest
(4 gegen 4) in Kückhoven mit 2 Mannschaften teilgenommen.

Wir sind mit insgesamt 9 Kindern, davon 2 Mädchen, dort hingefahren!
Aufgrund von einigen Absagen hatten wir leider kaum Ersatzspieler. Die Kinder haben es aber super gemeistert.

Alle hatten sehr viel Spaß und man konnte schöne Spielzüge erkennen. Es sind viele, tolle Tore gefallen. Ein Spieler von uns hat insgesamt 9 Tore geschossen und die beiden Mädels haben auch schöne Tore geschossen.

Es war wieder ein schöner und gelungener Morgen für die kleinen Champions. Vielen Dank an die gute Organisation an den Gastgeber TuS Germania Kückhoven! Wir freuen uns schon auf das nächste Spielfest.


Donnerstag, 30.09.2021

Ergebnisse

ergebnis_30092021.jpg

 

Bereits am Montag spielte unsere D2 auswärts beim SV Helpenstein. In der ersten Halbzeit tat sie sich noch schwer (vielleicht aufgrund des Hundewetters?) aber in der
2. Halbzeit konnte sie die Überlegenheit dann in Tore umsetzen und sichert sich so ungeschlagen den Staffelsieg. Stark!

Die C-Jugend spielte auswärts das Derby gegen Birgelen. Hochkonzentriert gingen sie zu Werke und waren haushoch überlegen. Das Ergebnis war am Ende auch in der Höhe verdient. Unsere Rurtalkämpfer beenden damit ebenfalls ihre Herbststaffel ungeschlagen als Tabellenführer, das riecht nach Sonderstaffel! Mega!

Die E1 spielte heute in Schafhausen und holte sich den ersten Sieg der Herbstrunde. Vor dem Spiel haben wir uns viel vorgenommen und wollten kämpferisch in die Partie starten. Dies gelang uns gut und wir konnten uns nach vorne kombinieren. Die Abwehr stand gut und wir erzielten 2 schöne Tore. Doch auch der Gastgeber spielte munter mit und kam durch ein Eigentor heran. Nach der Pause kamen die Gastgeber besser aus der Halbzeit und erzielten den Ausgleich. Unsere Jungs kämpften sich zurück in die Partie. Ein Freistoßtor und ein schnelles Tor nach Ballgewinn zum 4:2 brachten uns auf die Siegerstraße. Der Gastgeber kam noch zu ein paar guten Chancen, aber unser gut aufgelegter Torwart glänzte mit schönen Paraden.

Am Montag zahlte unsere E3 Lehrgeld gegen den starken Gegner aus Erkelenz.
Egal, Mund abputzen und weiter machen, Jungs! Ihr seid Klasse!


Sonntag, 26.09.2021

Bambini

bambini26092021.jpg

 

Am Samstag haben unsere jüngste Bambini ein klasse Spiel gespielt. Unser Gegner war SV Baal, die mit einer KiGa-Gruppe angetreten sind, damit das Spiel von der Leistung her ausgeglichen war. Das Spiel war auch zahlreich mit Mädels bedeckt, was wir als Trainer ganz toll finden. Der Endspielstand ging fair mit einem 4:4 aus. Es waren klasse Spielzüge dabei und es sind viele, schöne Tore gefallen. Zu 100 % war es eine tolle Erfahrung für unsere Kids.

Wir würden uns natürlich auf ein Wiedersehen freuen und sind stolz stolz auf die zahlreichen Zuschauer:innen, die erschienen sind.

Am Ende gab es noch ein tolles Elfmeterschießen und zur Belohnun und Abkühlung ein leckeres Erdbeereis.


Sonntag, 26.09.2021

Ergebnisse

ergebnis_26092021.jpg

 

Am Samstag spielten die Rurtalkämpfer der F2 gegen die SG Karken-Effeld.
Wir hatten etwas mehr Kontrolle und mit ein paar gefährlichen Angriffen Unruhe gestiftet. Die gegnerische Abwehr war stark aber durch gutes Stellungsspiel und weil jeder seine Aufgaben gut umsetzte, gewannen wir die Überhand und gewannen am Ende 5:0. Besonders sehenswert war dabei das Tor aus der eigene Hälfte!

Unsere starke U12 erlebte wie schon häufiger einen entspannten Nachmittag, diesmal auswärts in Uevekoven. Weil sie ständig konzentriert war und immer wieder spielerisch Lösungen fand, lief der Ball schön durch die eigenen Reihen und es wurden tolle Angriffe gefahren. Der 9:0 Sieg war am Ende auch in der Höhe mehr als verdient.

Unsere C-Jugend war in ihrem Spiel eigentlich dauerhaft überlegen, vergaß das aber in Tore umzusetzen. Zur Pause stand es, auch durch einen verschossenen Elfmeter, nur 2:0. In der Pause fand das Trainerteam anscheinend die richtigen Worte, denn nach der Pause fegten unsere Jungs wie ein Orkan über den Platz und holten, trotz eines weiteren verschossenen Elfers, einen hochverdienten 12:0 Sieg gegen den Gegner aus Effeld.

Abschluss des Tages bildete unsere junge F3. Sie war zu Gast beim TuS Frelenberg. Bedingt durch den klaren Altersunterschied gewann der TuS am Ende deutlich mit 13:1. Dennoch haben unsere Jungs und Mädels starken Kampfgeist gezeigt und haben sich dafür mit einem tollen Tor belohnt.

Weiter so!


Sonntag, 19.09.2021

Unsere Bambini 2021/22

bambini2021_22.jpg

 

Voller Stolz präsentieren wir euch unsere große und tolle Bambini-Abteilung. Unglaubliche 52 Kinder werden vom tollen Trainerteam betreut. Das erfordert in erster Linie großes Organisationstalent, Geduld und viel Spaß an der Tätigkeit.
Und das haben diese tolle Trainer. Zugegeben, die tollen Kids machen es den Trainern auch nicht wirklich schwer.

Diese Truppe muss natürlich auch ausgestattet werden, bevor sie so geduldig eine ganze Fotosession über sich ergehen lässt.

Wir bedanken uns daher herzlichst bei den diesjährigen Sponsoren und Gönnern:

Und nicht zuletzt unser Partner F-Sport Erkelenz für die Unterstützung, den Druck der Textilien und den tollen Spielball!

Danke euch, denn ohne euch wäre dieses tolle Foto gar nicht erst entstanden!

 


Sonntag, 19.09.2021

Ergebnisse

Ergebnis_05092021.jpg

 

11 Jugendteams waren gestern in ihren Staffeln im Einsatz!

UDie F3 hat heute ein starkes Spiel gegen die SG Millich Hückelhoven 2 gezeigt und 2 tolle Tore erzielt. Dennoch war der Gegner eine Nummer zu groß und man verlor am Ende leider 2:9. Die E1 zahlte auswärts schmerzlich Lehrgeld gegen den starken TuS Jahn Hilfarth und unterlag 0:10.

Die Rurtalkämpfer der F1 spielten heute gegen die F1 von Helpenstein-Gerderath. Alle Kinder haben ihre Aufgaben erfüllt und waren von Anfang an Kampfstark und haben konzentriert bis zum Schlusspfiff gespielt. Am Ende war es ein klarer 10:0 Sieg!

Unsere F2 spielte gegen die F1 der SG Kempen-Unterbruch. Auf Papier ein Spiel auf Augenhöhe und so ging es auch los. Hinten standen wir stark und der Torwart war mit ein paar Paraden auch präsent. In Halbzeit 2 wurde es mit dem zwischenzeitlichen 2:1 nochmal spannend aber unsere Jungs & Mädels haben sich erfolgreich abgeschüttelt und am Ende verdient 5:1 gewonnen.

Die F4 war heute zu Gast bei der SG Wegberg/Beeck F3 und bestritt dort ein richtig spannendes und faires Spiel. Durch starke Leistungen auf beide Seiten ergab sich ein für die Alterklasse sehr untypisches 1:1 Unentschieden. Toll gemacht!.

Die E3 hatte einen -Zitat- "Tag der Erfahrung".
Obwohl sie spielerisch tolle Ansätze, besonders in der Spieleröffnung, zeigt, war sie körperlich gegen den teils älteren Gegner hoffnungslos unterlegen.

Die E2 hatte ein ähnlich schweres Spiel, kam dafür aber noch zu einigen Torerfolgen in der Fremde. Dennoch musste sie sich den Gegner aus Kempen geschlagen geben.

Entspannte Spiele bestritten unsere Rurtalkämpfer des „goldenen Lernalters“, die D1 und D2. Unsere U12 eröffnete der Torregen und erreichte ein souveräner und ungefährdeter 13:0 Sieg gegen Ay-Yildispor.
Die U13 war davon angestachelt und ließ dem Gegner aus Dremmen ebenfalls keine Chance. Auch hier fielen viele Tore, offiziell 11 an der Zahl, aber der Schiedsrichter hat sich wohl verzählt, denn es waren eigentlich 12.

Die A-Jugend spielte eine tolle erste Halbzeit und ging mit einer 1:2 Führung in die Pause. In der 2. Halbzeit ließen die Kräfte nach und man unterlag am Ende leider dem SG Venrath 4:2.

Schlusslicht des Tages war die C-Jugend im Topspiel gegen die SG Karken-Kempen-Kirchhoven. Unsere Rurtalkämpfer waren von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft und konnten mit einem 3:1 Erfolg die Tabellenführung weiter ausbauen. Stark!


Sonntag, 12.09.2021

Ergebnisse

Ergebnis_20210912.jpg

 

Am Samstag traf unsere F3 auf die SG Lövenich Katzem.
Nach einer starken ersten Halbzeit stand es 3:3 zur Pause. Nach der Pause kam unser Gegner besser ins Spiel und konnte schnell 2 Tore erzielen. Wir fanden nicht mehr ins Spiel und trennten uns am Ende mit 3:9. Trotzdem dem haben wir uns nicht unterkriegen lassen und haben bis zum Schluss gekämpft.

Die F2 traf auf einen starken Gegner: Ratheim F1. Nach ein paar Startschwierigkeiten in der ersten Halbzeit lagen wir zur Pause 1:3 zurück. In der zweiten Hälfte wurde die taktischen Anweisungen der Halbzeitpause sehr gut umgesetzt und so konnte lange das Ergebnis gehalten werden. Durch Pech vor dem gegnerischen Tor und 2 unglückliche Gegentreffer hieß es am Ende 1:5.

Die E3 spielte gegen Heinsberg-Lieck und zeigte phasenweise ein sehr schönes Spiel, tolle Kombinationen, tolles Positionsspiel und gute Ideen. Wenn es da nicht die obligatorischen ersten 5 Minuten jeder Halbzeit geben würde wo wir gedanklich nicht auf dem Platz sind. Dort kassierten wir insgesamt 4 Gegentore, wovon wir uns nicht mehr erholten. Schade, denn da war definitiv mehr drin!

Die E2 hat einen sauberen erfolgreichen Start in die Saison hingelegt. Der gute Gegner SVG BLS brachte unsere Rurtalkämpfer in viele Lauf- und Zweikämpfe. Diese konnten wir sehr oft erfolgreich für uns gewinnen und daraus resultierten dann gute Chancen. Aus dem Spiel heraus konnten wir dann auch in Führung gehen. Zur Halbzeit stand es 2:0 für uns. In Halbzeit 2 das gleiche Spiel. Druckvoll gingen wir auch dort zu Werke und gewannen verdient 5:2.

Die D2 traf in der Fremde auf den starken SC Selfkant. Der Gegner verlangte unsere Jungs alles ab und wir kamen nur schwer in unser Spiel. Wir ließen uns aber nicht unterkriegen und nahmen den Kampf an und konnten so am Ende verdient die 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

Die Bambini haben am Samstag in und gegen Uetterath gespielt. Es war ein Klasse Spiel von beiden Mannschaften. Wenige Minuten nach Spielbeginn, fielen die ersten Tore, welche Antonios schoss, der Torschützenkönig des Tages. Das Spiel ging 4:2 aus, aufgrund 2 unabsichtlicher Eigentore. Es hat uns Trainern und den kleinen Talenten einen Riesenspaß gemacht und wir hoffen auf ein Wiedersehen!

Die E1 unterlag dem starken Gegner aus Kückhoven leider 7:2.


Sonntag, 12.09.2021

Derby in Wildenrath U13

ErgebnisD_20210912.jpg

 

Unsere U13 trat heute zum Derby an in Wildenrath beim SV Helpenstein 1991 e.V.. Auf dem Kunstrasen entwickelte sich ein richtiger Kampf auf Augenhöhe und auch wenn unsere Rurtalkämpfer die größeren Chancen hatten, stand es lange Unentschieden. Als sich alle schon fast damit abgefunden hatten, fiel die Pille endlich mal richtig und wir markierten den Siegtreffer 3 Minuten vor Schluss.

Sauber Jungs!


Sonntag, 05.09.2021

Turniersieg D2 in Roerdalen

Ergebnis_05092021.jpg

 

Turniersieg unserer D2-Jugend beim JO-12 Turnier des FC Roerdalen

Unsere Jungs belohnen sich für eine ganz starke Vorstellung beim 1.Turnier seit ewigen Zeiten direkt mit dem Turniersieg.

37:2 Tore nach 6 Spielen bringen ganz klar den 1. Platz und auch der Spieler des Turniers kommt aus Wassenberg-Orsbeck.


Sonntag, 05.09.2021

U9 Turnier in Roerdalen

Ergebnis_05092021.jpg

 

Und weiter geht‘s mit dem FC Roerdalen, das einzige Turnier weit und breit wurde von uns natürlich rege besucht.

Auch unsere F1 & F2 waren dort zu Gast und traten beim U9 Turnier an.

Es gab eine Mannschaft die klar besser war als die anderen: SHH Herten F1.

Alle andere Teams waren eigentlich schön auf Augenhöhe und somit gab es dann auch viele spannende Spiele wo um jeden Ball, jedes Tor und jeden Punkt gekämpft wurde.

Da gab also viel Spielpraxis und Erfahrungen die man in die kommenden Spiele mitnehmen kann. Natürlich gab es noch ein richtiges Finale im Spiel um Platz 7 zwischen der F1 & F2 und da gab es dann selbstverständlich nur Gewinner.
Die Pokale habt ihr verdient!

Und unglaublich aber wahr, auch bei diesem Turnier stammte der Spieler des Turniers aus unseren Reihen!

Talentschmiede Wassenberg-Orsbeck!


Sonntag, 05.09.2021

U8 Turnier in Roerdalen

Ergebnis_05092021.jpg

 

Nicht nur unsere U12 sondern auch unsere Rurtalkämpfer der F3 und F4 waren heute beim FC Roerdalen zum Turnier angetreten.

Bei bestem Wetter konnten unsere Jungs und Mädels zeigen was sie können und belegten am Ende Platz 2 und 3!

Sie mussten sich nur dem Gastgeber geschlagen geben und teilten sich unter einander mit einem 3:3 fair die Punkte.

Und auch hier wurde ein Spieler von uns zum Spieler des Turnier gekürt. Man sieht, wir bilden Talente aus!

Super Leistung von allen Mädels und Jungs. Macht weiter so!

Vielen Dank an den Organisator FC Roerdalen, es war alles perfekt organisiert und richtig toll endlich wieder Turniere spielen zu können.


Sonntag, 05.09.2021

Ergebnisse

Ergebnis_05092021.jpg

 

Der Staffelbetrieb hat uns wieder, endlich wieder Ligaspiele!

Unsere F1 gewann heute souverän 8:2 gegen Spielverein Klinkum 1919 e.V.. Sie zeigte ein sehr faires Spiel mit tollen Kombinationen und herausgespielten Toren und startete erfolgreich in die Herbststaffel.

Die F2 unterlag 1:2 gegen F.C. Concordia Birgelen Ev F1. Die Trainer waren sehr zufrieden mit der Leistung, denn, obwohl ersatzgeschwächt, hat jeder einzelne Spieler bis zum Ende gut gekämpft und viele Spielminuten gemacht. Leider hat es zum Unentschieden trotz einiger Chancen nicht mehr gereicht.

Die Rurtalkämpfer der F3 bekamen mit SV 1912 e.V. Baal F2 direkt einen starken Gegner. Mit allem was wir zu bieten hatten, konnten wir das 1. Meisterschaftstor erzielen. Aber dennoch mussten wir uns am Ende mit 15:1 geschlagen geben. Trotzdem konnten die Kids sehr viele neue Eindrücke und Erfahrungen mitnehmen.

Unsere F4 war zum 1. Spiel zu Gast bei der SG Kuckum-Rath-Anhoven F2. Dort haben unsere Jungs und Mädels heute ganz neue Talente gezeigt und konnten sogar 4 Tore erzielen. Nach einem harten Kampf mussten wir uns dennoch mit 8:4 geschlagen.

Die Trainer der F3/F4 sind stolz, dass trotz der Niederlagen bis zum Schluss ein toller Kampfgeist gezeigt wurde.

Unsere D2 Mannschaft startete mit einem spielerisch überzeugenden 12:0 in die neue Herbststaffel. In einem anfangs noch ausgeglichenen Spiel setzten sich unsere Jungs mit schönen Kombinationen und vielen Toren am Ende dann klar durch gegen VfJ Ratheim - Jugend D2. Das macht Lust auf mehr.

Ebenfalls sehr überzeugend startete die D1 in Ihre Herbststaffel. Obwohl es gut 20 Minuten dauerte bis der Knoten platzte, zeigten sie eine spielerisch sehr überzeugende Leistung und sie schossen einige tolle Tore und hätten das Ergebnis noch höher gestalten können. Am Ende musste sich die SG Lövenich-Katzem 9:0 geschlagen geben. Die Leistungskurve der U13 zeigt aktuell voll nach oben, weiter so!

Die Rurtalkämpfer der C-Jugend spielten zu Hause gegen BC 09 Oberbruch e.V.. Nach einem unglücklichen 0:1 Rückstand, drehten sie noch vor der Halbzeitpause das Spiel um in Halbzeit 2 dann förmlich zu explodieren und haben den Gegner mit einem 5:1 nach Hause geschickt.

Unsere SG in der B-Jugend hatte beim SC Selfkant leider keine Chance und unterlag am Ende deutlich.


Freitag, 03.09.2021

Neue Trainingsanzüge

SponsorMarvinRam.png

 

Kinder wachsen ja bekanntlich wie Unkraut und deswegen wurden für die U13
neue Trainingsanzüge ganz dringend benötigt.

Kfz-Sachverständigenbüro Marvin Ram entschloss sich kurzerhand unsere Rurtalkämpfer zu unterstützen und spendete der ganzen Mannschaft neue Traningsanzüge!

Die U13 bedankt sich von Herzen bei Marvin für diese großzügige Geste und überreichte ihn als Dankeschön seine ganz persönliche Fanjacke!

Wir finden, die Anzüge stehen uns blendend und damit werden wir bestimmt einige Erfolge einfahren!

Danke!


Dienstag, 31.08.2021

Neuer Trikotsatz für die 2. Mannschaft

Team2Senioren.jpg

 

Die 2. Mannschaft erhält einen neuen Trikotsatz für die neue Saison 2021/22. Der Dank dafür gilt dem Sponsor Edwin OTT Transporte, von seiner Zwoten Mannschaft mit der Hoffnung auf weitere gute Zusammenarbeit in der Saison 21/22 und danach.


Sonntag, 29.08.2021

Banbinis unterwegs

GJunioren20210829.png

 

Am Wochenende waren unsere Bambinis auch unterwegs. Bereits am Samstag besuchten wir unsere starken Freunde des DJK Gillrath. Dort stand für unsere Kleinsten das Spiel im Zeichen des Lernens. Immerhin gab es ein Erfolgserlebnis in Form eines Tores. Aber wichtiger noch, sie hatten einen Riesenspass, und das zählt!

Die zweite Gruppe war am Sonntag mit verschiedene Altersklassen zu Gast in Millich bei der Spielgemeinschaft Borussia Hückelhoven/SV Roland Millich 1930. Dort haben unsere Jüngsten ein tolles Spiel gezeigt und früh einen Vorsprung erarbeitet. Teilweise zeigten sie schon tolle Spielzüge. Auch der Gegner erzielte einige Tore und so hatten alle ihren Spaß.

Wir bedanken uns bei den Gastgebern für die tollen Spiele und Gastfreundschaft und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!


Sonntag, 29.08.2021

Ergebnisse

Ergebnis_29082021.jpg

 

Heute standen 2 Pokalspiele auf dem Programm und leider gingen sie nicht gut aus.
Unsere neue Spielgemeinschaft in der B-Jugend mit Sv Adler Effeld erwischte einen schlechten Tag und hatte letztlich dem starken Gegner aus Bauchem wenig entgegen zu setzen. Allerdings muss die Truppe sich auch noch finden, frisch zusammen gewürfelt wie sie ist. Wir sind da guter Dinge!

Unsere D1 hatte mit dem haushohen Favoriten aus Beeck kein Losglück in Runde 2.
Obwohl unsere Rurtalkämpfer immer wieder spielerisch unter dem hohen Druck heraus spielen konnten und tollen Einsatz zeigten, gab es letztlich nichts zu holen.
Gleichwohl das Ergebnis 2-3 Tore zu hoch ausgefallen ist, ging die Niederlage in Ordnung.

Die D1 bedankt sich bei den zahlreichen Fans die heute erschienen sind. Es war toll so viele Fans aus dem gesamten Verein am Platz zu sehen!


Samstag, 28.08.2021

Mini-Turnier U12

Miniturnier20210828.jpg

 

Unsere U12 traf sich heute mit FC Concordia Haaren U13 und BC 09 Oberbruch U13 zu einem kleinen Mini-Turnier. Jeder spielte gegen jeden jeweils 30 Minuten. Nachdem Haaren beide Spiele verlor ging es im letzten Spiel zwischen unsere D2 und Oberbruch dann auch direkt um den Turniersieg.

Unsere Rurtalkämpfer ließen sich am Anfang von der großgewachsene Offensivreihe des Gegner noch etwas einschüchtern und kassierten einen frühen Gegentreffer. Danach fingen sie sich aber und zeigten ihr bekanntes tolles Offensivspiel. Dadurch bekamen sie die Partie im Griff und setzten den Gegner unter Druck.
Am Ende gewannen unsere Jungs verdient mit 4:2 und damit auch das spontane freundschaftliche Mini-Turnier.

Vielen Dank an Haaren und Oberbruch, dass ihr so spontan zugesagt habt und viel Erfolg in der Staffel!


Donnerstag, 26.08.2021

Kreispokal Runde I - C-Jugend

kreispokalC1_20210826.jpg

 

Die Rurtalkämpfer der C-Jugend spielten heute die 1. Runde des Kreispokals
gegen Kückhoven.

In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, aber leider ließen wir die Effizienz vermissen und gingen trotz 100%ige Torchancen mit einem 1:2 Rückstand in die Pause.

In der 2. Halbzeit mussten wir mit mehr Risiko spielen wodurch sich viele Räume ergaben für den Gegner, die diese auch eiskalt ausnutzte. Am Ende hieß es 1:5 und damit sind wir in der ersten Runde ausgeschieden.

Egal Jungs, Mund abputzen und weiter machen!
Volle Konzentration auf die Herbststaffel!


Sonntag, 22.08.2021

Kreispokal Runde I - D-Jugend I

RatheimD1_20210822.jpg

 

Nach der überstandenen Quali ging es heute in Runde 1 des Kreispokals für unsere D1 gegen die D1 des VfJ Ratheim - Jugend.

Unsere Rurtalkämpfer zeigten eine solide Partie und kontrollierten in weiten Zügen das Spiel. Der Gegner benutzte oft den langen Ball aber unsere Jungs waren perfekt darauf eingestellt. Die Tore waren allesamt sehr schön heraus gespielt und auch wenn es ein kleines Geduldsspiel war, war der Sieg trotz zwischenzeitlichem Ausgleich nie wirklich gefährdet. Klasse Leistung, Jungs!

Der Sieg sorgt für Selbstvertrauen und das braucht die D1 auch, denn Sonntag wartet in Runde 2 im Heimspiel der Favorit: Wegberg-Beeck D1.


Sonntag, 22.08.2021

Ergebnisse E2/E3

KraudorfE3_20210822.jpg

 

Schönes Wetter, schöner Platz, schönes Spiel!

In einem Spiel auf Augenhöhe gegen FSV Kraudorf-Uetterath sind unsere Rurtalkämpfer der E3 gut gestartet und haben schnell die Führung übernommen.
Am Ende war es ein gerechtes 3:3.

Mittlerweile ist es schwer überhaupt jemanden draußen zu lassen weil alle ihre persönlichen Stärken sehr gut ins Spiel integrieren.

Bei schönstem Fussballwetter trat die E2 heute in Heinsberg Lieck an. Mit einem 4:3 für Heinsberg ging es in die Halbzeit. Das Endergebnis: 8:7 für Heinsberg.

Wenn wir in den Anfangsminuten nicht den Faden verloren hätten ( Konzentration ), hätte das Ergebnis auch zu unseren Gunsten ausgehen können.
An den Feinheiten kann man noch arbeiten, aber das war schon ganz gut!


Sonntag, 22.08.2021

Dank an Kreissparkasse Heinsberg

D1Team2021.jpg

 

Weil‘s um mehr als Geld geht lautet der aktuelle Leitspruch der Kreissparkasse Heinsberg. Und der wird auch gelebt!

Die D1 trat gestern das erste Mal in den nagelneuen Trikots an, gesponsert vom Filialleiter der Kreissparkasse in Wassenberg, Christoph Wassen.

Die D1 bedankt sich von Herzen für die tolle Unterstützung und hofft damit noch mehr
Erfolge wie gestern einzufahren!

Damit unterstützt die Sparkasse diese Saison sowohl die D1 als die D2.


Sonntag, 22.08.2021

Kreispokal Quali

KreispokalQuali2021_D1.jpg

 

Die D1 musste heute in der Qualifikation für den Kreispokal ran gegen SV Helpenstein.
Nach starkem Start ohne Torerfolg verlor man komplett den Faden und trotz zwischenzeitlichem Ausgleich konnte man sich beim starken Torwart bedanken, dass es zur Pause nur 1:2 für den Gegner stand.

In der 2. Halbzeit fing man sich dann auch noch das 1:3 und dann passierte plötzlich etwas. Auf einmal zeigte man eine unheimlich tolle Moral und vollem Einsatz und belohnte sich am Ende! Mit einem starken Kopfballtreffer nach einer Ecke in der Nachspielzeit (siehe Foto) drehte man sensationell die Partie und gewann 4:3!

Die anschließende Explosion der Freude war unglaublich toll. Tolle Moral, Jungs!

Am Dienstag wartet damit in der 1. Runde der VfJ Ratheim,
Anstoß 18:30 Uhr in Orsbeck.


Freitag, 20.08.2021

Stadtmeisterschaft 2021

Stadtmeisterschaft der Senioren in Wassenberg – 15.08.2021

Am Sonntag fand die diesjährige Stadtmeisterschaft der Senioren auf dem Kunstrasenplatz der neuen Sportanlage in Orsbeck statt.
Teilgenommen haben neben dem Gastgeber 1. FC Wassenberg-Orsbeck auch die Mannschaften vom SC 1920 Myhl, Adler Effeld und Concordia Birgelen.
Kurzfristig absagen musste die Mannschaft vom SV 1936 Ophoven, die mit personellem Notstand zu kämpfen hat.

Gespielt wurde in einer Gruppe im Modus „Jeder gegen Jeden“ mit einer Spielzeit von 2 x 20min. Das Turnier eröffnen durften die Teams aus Birgelen und den Adlern aus Effeld, die sich mit einem einen 1:0-Erfolg durchsetzen konnten.
Die einzelnen Partien endeten wie folgt:
 

  • FC Concordia Birgelen - SV Adler Effeld: 0 - 1
  • SC 1920 Myhl - 1. FC Wassenberg-Orsbeck: 2 -0
  • FC Wassenberg-Orsbeck - FC Concordia Birgelen: 4 - 1
  • SC 1920 Myhl - SV Adler Effeld: 0 - 2
  • FC Concordia Birgelen - SC 1920 Myhl: 0 - 5
  • SV Adler Effeld - 1. FC Wassenberg-Orsbeck: 0 - 1

Stadtmeisterschaft2021Tabelle.png

 

Die Krone der Stadtmeisterschaft Wassenberg durfte sich aufgrund des besseren Torverhältnisses gegenüber den punktgleichen Mannschaften aus
Wassenberg/Orsbeck und Effeld der SC 1920 Myhl, der damit seinen Vorjahres-Erfolg wiederholt und den Titel verteidigt.

Die Siegerehrung führten die Vereinsvorsitzenden des 1. FC Wassenberg-Orsbeck, Manfred Sieg und Wolfgang Valicek, durch.

Besonders begrüßt wurden dabei auch die Vertreter des SSV Wassenberg
Monika Darschin und Jürgen Driemeyer und der Orsvorsteher von Orsbeck
Franz-Josef Beckers.

Der Bürgermeister Marcel Maurer, sowie der Ortsvorsteher von Wassenberg Heinz-Josef Harren konnten wegen Verhinderungen leider nicht teilnehmen.

Ein besonderer Dank geht zudem an die Schiedsrichter Axel Crämer, Mike Wende und David Koj für die souveränen Spielleitungen.

Stadtmeisterschaft2021Ehrung.png

Siegerehrung durch den Vereinsvorsitzenden Manfred Sieg.

v.l.n.r.: Monika Darschin, Jürgen Driemeyer vom SSV Wassenberg, Ortsvorsteher Franz-Josef Beckers, Schiedsrichter David Koj und 2. Vereinsvorsitzender
Wolfgang Valicek.

 


Freitag, 13.08.2021

Stadtmeisterschaft 2021

Stadtmeisterschaft2021.png

 

Liebe Fußballfreunde,

am Sonntag, den 15.08.2021, findet die diesjährige Stadtmeisterschaft statt. Ausrichter sind in diesem ja wir, der 1. FC Wassenberg-Orsbeck 09/19 e.V.

Hiermit laden wir alle Interessierten ein, sich am Sonntag ab 12:00 Uhr am neuen Kunstrasenplatz in Orsbeck einzufinden.
Teilnehmen werden neben dem 1. FC Wassenberg-Orsbeck der SC 1920 Myhl, FC Concordia Birgelen und SV Adler Effeld.
Der SV 1936 Ophoven musste die Teilnahme leider kurzfristig absagen.

Gespielt wird im Modus "Jeder-gegen-Jeden" mit einer Spieldauer von 2x20 Minuten.
Der Spielplan und alle weiteren Informationen sind dem Plakat zu entnehmen.

Im Anschluss an das letzte Spiel findet ab ca. 18:00 Uhr die Siegerehrung statt.

Als Ausrichter wünschen wir den teilnehmenden Mannschaften sportlichen Erfolg. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer und interessante Spiele!
 


Suche